Datenschutzerklärung & Cookies

Die vorliegende „Datenschutzerklärung“ regelt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch TAKANA : (nachfolgend « TAKANA »).

TAKANA SPRL
Vieille rue du Moulin 273
1180 Brüssel
Belgien

Eintragung Zentrale Datenbank der Unternehmen: 0684.684.101

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer : BE0684684101

Lesen Sie bitte die vorliegende Datenschutzerklärung sorgfältig durch, da sie wesentliche Informationen darüber enthält, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und welche Cookies verwendet werden. Durch die Nutzung der Website, erreichbar über die folgende Adresse: www.takana.be (nachfolgend „Website“ genannt); durch an TAKANA gerichtete Bewerbungen, oder durch das Versenden von Beschwerden, Fragen oder Bemerkungen; durch den Abschluss eines Vertragsverhältnisses mit TAKANA erklären Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit deren Inhalt sowie der Verarbeitung Ihrer Daten ausdrücklich einverstanden sind.

Artikel 1 Allgemeines

  • TAKANA erfüllt mit seiner aktuellen Datenschutzerklärung die Europäische Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 über den Schutz personenbezogener Daten.
  • Die Verantwortung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten trägt TAKANA.

 

Artikel 2 – Personenbezogene Daten

2.1. Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen:

  • Kategorie 1: ohne Registrierung auf der Website: Ihre IP-Adresse und Cookies mithilfe von Google Analytics;
  • Kategorie 2: Ihr Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (sofern vorhanden), Adresse (sofern vorhanden) und alle anderen personenbezogenen Daten, die Sie in unserem Kontaktformular auf der Website oder in Ihrer E-Mail direkt an uns angegeben haben;
  • Kategorie 3: Ihr Name (sofern angegeben); Der Vorname (sofern angegeben) und die E-Mail-Adresse, wenn Sie sich über die Website für unseren Newsletter anmelden;
  • Kategorie 4: Ihr Geschlecht, Nach- und Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Lieferadresse, Firma und ggf. Umsatzsteuernummer, wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben.

 2.2. TAKANA kann Informationen über Sie (personenbezogene Daten) auf unterschiedliche Weise sammeln:

  • durch den Einsatz von Cookies (siehe weiter unten);
  • wenn Sie personenbezogene Daten angeben, um die Website zu nutzen;
  • Wenn Sie personenbezogene Daten angeben, bei der Anmeldung für unsere Newsletter.

2.3.        Die Website verwendet auch Cookies, die eine Reihe von persönlichen Daten erfassen. Für die Bestimmungen zur Verwendung von Cookies siehe weiter unten.

 

Artikel 3 – Zweck der Verarbeitung

3.1. Allgemeine Zwecke:

TAKANA wird die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten nur für die folgenden Zwecke verwenden:

  • Kategorie 1: die Bereitstellung und Verbesserung der Website und Erfassung personenbezogener Daten in anonymen Statistiken, aus denen die Identität bestimmter Personen oder Unternehmen nicht hervorgeht, auf der Rechtsgrundlage der berechtigten Interessen von TAKANA an einer kontinuierlichen Verbesserung seiner Website und Dienstleistungen;
  • Kategorie 2: Verwaltung Ihres Kundenkonto auf der Website
  • Kategorie 3: Versand von Newslettern und gezielten Werbeanzeigen mit Ihrer ausdrücklichen vorherigen Zustimmung als Rechtsgrundlage;
  • Kategorie 4: Absenden Ihrer Bestellung mit der Rechtsgrundlage einer vertraglichen Grundlage, um die Sie gebeten haben.

Sie sind nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen, aber Sie sollten wissen, dass die Erbringung bestimmter Dienstleistungen unmöglich wird, wenn Sie die Verarbeitung verweigern.

3.2. Direktmarketing:

Die personenbezogenen Daten werden ebenfalls für Direktmarketingzwecke verwendet, sofern Sie hierzu zusätzlich Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben (so genanntes „Opt-in“).

Die Einwilligung kann jederzeit ohne Begründung und kostenlos widerrufen werden, z. B. durch Anklicken des entsprechenden Abmelde-Links am Ende jeder Werbe-E-Mail.

3.3. Weitergabe an Dritte:

Im Falle einer vollständigen oder teilweisen Reorganisation oder Übertragung von Aktivitäten von TAKANA, bei denen TAKANA seine Aktivitäten reorganisiert, überträgt, einstellt oder in Konkurs geht, kann dies bedeuten, dass Ihre Daten an neue Unternehmen oder Dritte weitergegeben werden, die die Aktivitäten von TAKANA teilweise oder vollständig weiterführen.

TAKANA wird versuchen, Sie vorab darüber zu informieren, dass TAKANA Ihre Daten an den betreffenden Dritten weitergibt, aber Sie erkennen außerdem an, dass dies technisch und wirtschaftlich nicht in jedem Fall möglich ist.

TAKANA wird Ihre personenbezogenen Daten weder verkaufen, vermieten, vertreiben noch anderweitig Dritten kommerziell zugänglich machen, es sei denn, dies ist oben beschrieben oder Sie haben zuvor hierzu Ihre Zustimmung erteilt.

3.4. Gesetzliche Anforderungen:

In seltenen Fällen kann TAKANA aufgrund eines Gerichtsbeschlusses oder zur Einhaltung anderer zwingender Gesetze oder Vorschriften zur Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sein. TAKANA wird in aller Zumutbarkeit versuchen, Sie hierüber vorab zu informieren, sofern dies nicht gesetzlichen Beschränkungen unterliegt.

 

Artikel 4 – Dauer der Verarbeitung

Die personenbezogenen Daten werden von uns über einen Zeitraum gespeichert und verarbeitet, der für die Zwecke der Verarbeitung und für das Vertragsverhältnis zwischen TAKANA und Ihnen erforderlich ist.

 

Artikel 5 – Ihre Rechte

5.1. Zugangs- und Einsichtsrecht:

Sie haben jederzeit unentgeltlich das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie sich darüber zu informieren, wie wir Ihre Daten verwenden.

5.2. Recht auf Berichtigung, Löschung und Beschränkung:

Es steht Ihnen frei, ob Sie TAKANA Ihre personenbezogenen Daten bekannt geben möchten oder nicht. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht auf Berichtigung, Ergänzung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie erkennen an, dass im Falle der Verweigerung der Kommunikation oder der Aufforderung zur Löschung personenbezogener Daten bestimmte Dienstleistungen und Produkte nicht verfügbar sind.

Sie können außerdem verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird.

5.3. Widerspruchsrecht:

Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus schwerwiegenden und berechtigten Gründen zu widersprechen.

Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der Nutzung personenbezogener Daten zum Zwecke des Direktmarketings zu widersprechen. Eine Begründung ist in diesem Fall nicht erforderlich.

5.4. Recht auf kostenlose Datenübermittlung:

Sie haben das Recht, Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten in strukturierter, allgemeiner und maschinenlesbarer Form zu erhalten und/oder an andere Verantwortliche zu übermitteln.

5.5. Recht auf Widerruf der Zustimmung:

Soweit die Verarbeitung auf Ihrer vorherigen Zustimmung beruht, haben Sie das Recht, diese zu widerrufen.

5.6. Ausübung Ihrer Rechte:

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie uns zu diesem Zweck entweder per E-Mail an info@takana.be oder per Post (TAKANA SPRL – Vieille rue du Moulin 273 – 1180 Brüssel – Belgien) mit einer Kopie Ihres Personalausweises kontaktieren.

5.7. Profilerstellung:

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfasst keine Erstellung von Profilen.

5.8. Beschwerderecht:

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der belgischen Datenschutzkommission einzureichen:

Kommission für den Schutz der Privatsphäre
Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel
Tel : +32 (0)2 274 48 00
Fax :+32 (0)2 274 48 35
contact@apd-gba.be

Ein zivilrechtlicher Rechtsbehelf bleibt hiervon unberührt.

Sollten Sie durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Schaden erleiden, können Sie Schadenersatz verlangen.

 

Artikel 6 – Sicherheit und Vertraulichkeit

6.1. Wir haben technisch und organisatorisch angepasste Sicherheitsmaßnahmen entwickelt, um die Zerstörung, den Verlust, die Verfälschung, die Veränderung, den unberechtigten Zugriff oder die Offenlegung versehentlich gesammelter personenbezogener Daten gegenüber Dritten sowie jede andere unberechtigte Verarbeitung dieser Daten zu verhindern.

6.2. TAKANA haftet unter keinen Umständen für direkte oder indirekte Schäden, die durch eine fehlerhafte oder unrechtmäßige Verwendung personenbezogener Daten durch Dritte entstehen.

6.3. Sie müssen jederzeit die Sicherheitsbestimmungen einhalten, einschließlich eines unbefugten Zugriffs auf die Website. Sie sind daher allein verantwortlich für die Nutzung Ihres Computers sowie Ihrer IP-Adresse und Identifikationsdaten der Website und für deren Vertraulichkeit. 

 

Artikel 7 – Zugang Dritter

Um Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten zu können, gewähren wir unseren Mitarbeitern Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten. 

 

Artikel 8 Cookies

8.1. Was sind Cookies?

Ein „Cookie“ ist eine kleine Datei, die vom TAKANA-Server versendet und auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird. Die in diesen Cookies gespeicherten Informationen können nur von uns und nur für die Dauer des Besuchs der Website gelesen werden.

8.2. Warum verwenden wir Cookies?

Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Nutzungspräferenzen von denen anderer Nutzer unserer Website zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen ein besseres Benutzererlebnis beim Besuch unserer Website zu bieten und ermöglicht uns ferner, unsere Website zu optimieren.

Aufgrund der jüngsten Gesetzesänderungen sind alle Websites, die auf bestimmte Teile der Europäischen Union abzielen, verpflichtet, Ihre Zustimmung zur Verwendung oder Speicherung von Cookies und ähnlichen Technologien auf Ihren Computern oder mobilen Geräten einzuholen. Diese Cookie-Richtlinie vermittelt Ihnen klare und vollständige Informationen über die von uns verwendeten Cookies und deren Zweck.

8.3.        Arten von Cookies :

Es gibt verschiedene Arten von Cookies, die sich hinsichtlich Funktionalität, Herkunft oder Speicherungsdauer unterscheiden :

  • Wir verwenden essentielle Cookies, um ein reibungsloses Einkaufserlebnis zu gewährleisten. Diese Cookies sind für das reibungslose Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies blockiert oder eine Benachrichtigung sendet, aber in diesem Fall können Sie die Website nicht durchsuchen oder bestimmte Funktionen weiterhin nutzen.
  • Wir können Funktionalitäts-Cookies verwenden, um Präferenzen, die Sie bei früheren Besuchen angegeben haben, und Änderungen, die Sie vorgenommen haben, um die Website an Ihre Präferenzen anzupassen, zu speichern.
  • Performance-Cookies sammeln anonyme Daten, anhand derer wir analysieren können, wie unsere Besucher unsere Websites nutzen und damit die Leistung unserer Website verbessern. Takana nutzt Google Analytics, um zu analysieren, wie unsere Besucher diese Website nutzen und um ihr Einkaufserlebnis zu verbessern. Google Analytics verwendet Cookies, um anonym Informationen zum Standard-Internetprotokoll und Informationen zum Besucherverhalten zu sammeln. Beachten Sie die explizite Hinzufügung des Begriffs “anonym”, da keine persönlich identifizierbaren Informationen über Sie gesammelt werden. Dank dieser Cookies erhalten wir einen Einblick, wie oft unser Webshop besucht wird und wie wir unseren Webshop verbessern können
  • Für von Dritten (u. a. von Google Analytics) gesetzte Cookies möchten wir Sie auf die Erklärungen hinweisen, die diese auf ihren jeweiligen Websites veröffentlicht haben. Bitte beachten Sie: Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt dieser Erklärungen und auch nicht auf den Inhalt von Cookies dieser Dritten. Cookies von Google Analytics: Cookies Google Analytics

8.4          Welches ist die Speicherungsdauer von Cookies?

Wir verwenden Cookies mit unterschiedlichen Speicherungsdauern. Einige Cookies haben eine Speicherungsdauer von 5 Jahren. Sie können diese Cookies jedoch jederzeit aus Ihrem Browser löschen.

8.5.        Ihre Zustimmung : 

Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, werden Sie aufgefordert, unsere verschiedenen Cookies-Typen zu akzeptieren.

Sie können Cookies auch ablehnen oder blockieren, indem Sie die Konfigurationsparameter Ihres Browsers ändern. Das Deaktivieren von Cookies kann dazu führen, dass Sie bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen können.

 

Wenn Sie weitere Fragen oder Anmerkungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns: entweder per E-Mail an info@takana.be oder per Post  an TAKANA SPRL – Vieille rue du Moulin 273 – 1180 Brüssel – Belgien.

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie auch im Internet: http://www.allaboutcookies.org/

Weitere Informationen über verhaltensbasierte Online-Werbung und zum Online-Datenschutz finden Sie hier: http://www.youronlinechoices.eu/

SUIVEZ-NOUS

CONTACT

Rue Emile Banning 55B
1050 Bruxelles
info@takana.be
t. (+32) 488.881.087

INFORMATIONS

© Takana 2019 – Graphic design by Codefrisko – Development by Knock Knock Prod

SUIVEZ-NOUS
CONTACT
INFORMATIONS
NEWSLETTER

Rue Emile Banning 55B
1050 Bruxelles
info@takana.be
t. +32 488 881 087

NEWSLETTER

© Takana 2019 – Graphic design by Codefrisko – Development by Knock Knock Prod