ROHSCHOKOLADE,
WAS IST DAS?

Rohschokolade ist eine Schokolade, deren Kakaobohnen sonnengetrocknet, leicht fermentiert, zerdrückt und anschließend gemahlen werden. Das Kakaopulver und die Butter werden dann bei sehr niedrigen Temperaturen extrahiert, um die unglaublich zahlreichen Nährstoffe zu erhalten, die für unsere Gesundheit von Vorteil sein können.

 

ROHSCHOKOLADE,
WAS IST DAS?

Rohschokolade ist eine Schokolade, deren Kakaobohnen sonnengetrocknet, leicht fermentiert, zerdrückt und anschließend gemahlen werden. Das Kakaopulver und die Butter werden dann bei sehr niedrigen Temperaturen extrahiert, um die unglaublich zahlreichen Nährstoffe zu erhalten, die für unsere Gesundheit von Vorteil sein können.

 

Eine göttliche Pflanze mit starker Wirkung: reiner und roher Kakao werden seit Beginn der Zeit für medizinische, spirituelle und zeremonielle Zwecke in Südamerika verwendet.

Takana möchte diese tausendjährige Schokoladenherstellung würdigen und die rohe Qualität der ungerösteten Kakaobohnen sowie ihre vielen Vorteile erhalten.

Eine göttliche Pflanze mit starker Wirkung: reiner und roher Kakao werden seit Beginn der Zeit für medizinische, spirituelle und zeremonielle Zwecke in Südamerika verwendet.

Takana möchte diese tausendjährige Schokoladenherstellung würdigen und die rohe Qualität der ungerösteten Kakaobohnen sowie ihre vielen Vorteile erhalten.

 

Die auf ihre Gesundheit achten.
Die den intensiven Geschmack der rohen Schokolade mit ihren außergewöhnlichen Zutaten aus biologischem Anbau genießen möchten.
Die einen Moment der Achtsamkeit genießen.
Mit einem süßen Verlangen.

 Sie alle werden TAKANA lieben!

> Die auf ihre Gesundheit achten.
> Die den intensiven Geschmack der rohen Schokolade mit ihren außergewöhnlichen Zutaten aus biologischem Anbau genießen möchten.
> Die einen Moment der Achtsamkeit genießen.
> Mit einem süßen Verlangen.

Sie alle werden TAKANA lieben!

Geeignet für alle Ernährungsgewohnheiten, ob vegan, vegan, vegetarisch, roh oder glutenfrei.

DIE 3 HAUPTZUTATEN:

DIE 3 HAUPTZUTATEN:

ROHER KAKAO

Es ist unmöglich, eine so schmackhafte Schokolade wie Takana ohne Rohkakao von höchster Qualität herzustellen. Wir verwenden Bio-Kakaopulver aus Bohnen, die im peruanischen und ecuadorianischen Amazonasgebiet angebaut werden.

Unser Kakao ist ein Superfood, das sich in seinem einzigartigen Geschmack widerspiegelt. Aber das ist noch nicht alles! Reich an Eisen, Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Zink und Kupfer, ist es auch voll mit Nährstoffen und Antioxidantien. Weder Zusatzstoffe noch Konservierungsmittel. Es wurde nichts hinzugefügt, nichts wurde entfernt!

 

KAOBUTTER


Unsere Bio-Kakaobutter stammt aus ungerösteten Bohnen aus dem peruanischen Amazonasgebiet, der spirituellen Heimat des Kakaos. Diese Kakaobutter wurde weder raffiniert noch desodoriert, was ihr ihren unglaublichen Schokoladenduft verleiht.

DER ZUCKER DER

KOKOSNUSSBLÜTEN

Als wir nach einer Alternative zu raffiniertem Zucker suchten, entschieden wir uns für Kokoszucker. Dieser natürliche Zucker stammt von der Kokosblüte. Die Blüten werden befestigt und geschüttelt, um den Saft wiederzugewinnen. Dieser wird dann erhitzt, um einen Sirup zu erhalten, und dann erneut geschüttelt, so dass die Flüssigkeit die Form von Körnern annimmt.

Kokosblütenzucker enthält Vitamine und Mineralien, hauptsächlich Polyphenole, Kalium, Zink und Eisen. Es hat einen viel niedrigeren glykämischen Index als Weißzucker. Es wird auch von den Vereinten Nationen als der nachhaltigste Zucker anerkannt. Obwohl sehr gesund, ist der Zucker von Kokosblüten ein Zucker. Daher ist es ratsam, ihn in Maßen zu konsumieren. Genau wie Schokolade.

DIE ZUTATEN NACH DEN GESCHMACKRICHTUNGEN

DIE ZUTATEN NACH DEN GESCHMACKRICHTUNGEN

KIRSCHE

Wie Goji-Beeren oder Physalis wird die getrocknete Kirsche als Superfrucht bezeichnet, da sie reich an Nährstoffen, Vitaminen und Antioxidantien ist. Es ist daher ein hervorragendes Nahrungsergänzungsmittel, das die Wirkung von Rohkakao verstärkt.

SESAM

Die hinduistische Tradition verbindet Sesam mit dem Symbol der Unsterblichkeit. Sesamsamen sind reich an Ballaststoffen und unterstützen die sanfte Stimulierung der Darmpassage und die Reinigung des Verdauungssystems. Da Sesam eine Ölpflanze ist, sind die Samen reich an Lipiden und essentiellen Fettsäuren. Es ist auch eine Quelle für Mineralien, Vitamine und Antioxidantien.

KARDAMOM

Kardamom ist seit langem für seine mögliche Wirksamkeit bei der Behandlung von Verdauungsstörungen bekannt. Es wird oft empfohlen, um Unpässlichkeiten wie Sodbrennen, Verstopfung, Leber- und Gallenblaseninfektionen zu behandeln.

MANDEL

Petite et merveilleusement croquante, elle regorge de minéraux, de protéines végétales et de vitamines. Associée au chocolat cru, la noisette est encore plus agréable à consommer.

HASELNUT

Klein und wunderbar knusprig, ist sie voll von Mineralien, pflanzlichen Proteinen und Vitaminen. In Verbindung mit roher Schokolade ist der Genuss von Haselnüssen perfekt.

ORANGENSCHALE

Dank Ihnen, lieber Takana-Liebhaber, essen wir bei Takana morgens viel Obst. Während es für viele von Ihnen vermutlich selbstverständlich ist, Orangenschalen wegzuwerfen, ziehen wir es vor, die Schalen zu trocknen, um sie in unserer Schokolade zu integrieren. Diese Bio-Orangenschalen können sich wohltuend auf die Gesundheit auswirken. Die aktiven Inhaltsstoffe sind ein guter Grund, sie in die Ernährung aufzunehmen. Und wie kann man sie besser genießen als in leckerer Schokolade?

UNSERE PRODUZENTEN

UNSERE PRODUZENTEN 

Unser mittelfristiges Ziel ist es, direkt mit den Produzenten zu kooperieren.

Momentan beziehen wir unseren Rohkakao von Bio-Lieferanten, da es uns bislang aufgrund des derzeitigen Produktionsvolumens noch nicht möglich ist, direkt beim Kakaobohnen-Produzenten selber zu kaufen. Durch die zertifizierten Bio-Lieferanten stellen wir dennoch sicher, dass die Kakaobohnen von Hand und ohne Chemie ausschließlich von kleinen Produzenten angebaut werden, die ebenfalls vom Erfolg ihrer Bohnen profitieren.

 

Unser mittelfristiges Ziel ist es, direkt mit den Produzenten zu kooperieren.

Momentan beziehen wir unseren Rohkakao von Bio-Lieferanten, da es uns bislang aufgrund des derzeitigen Produktionsvolumens noch nicht möglich ist, direkt beim Kakaobohnen-Produzenten selber zu kaufen. Durch die zertifizierten Bio-Lieferanten stellen wir dennoch sicher, dass die Kakaobohnen von Hand und ohne Chemie ausschließlich von kleinen Produzenten angebaut werden, die ebenfalls vom Erfolg ihrer Bohnen profitieren.

Aus diesem Grund haben wir auch Bohnen aus Peru und Ecuador verwendet. Diese Regionen unterstützen eher Agroforstsysteme, die die Umwelt weniger belasten. Rohkakao wird dort von Kleinbauern angebaut, die ihre Ernte an Kooperativen verkaufen, die als Zwischenhändler fungieren. Der Kakao wird dann in Peru oder Ecuador verarbeitet, bevor er nach Europa exportiert wird.

 

Aus diesem Grund haben wir auch Bohnen aus Peru und Ecuador verwendet. Diese Regionen unterstützen eher Agroforstsysteme, die die Umwelt weniger belasten. Rohkakao wird dort von Kleinbauern angebaut, die ihre Ernte an Kooperativen verkaufen, die als Zwischenhändler fungieren. Der Kakao wird dann in Peru oder Ecuador verarbeitet, bevor er nach Europa exportiert wird.

Wir sind davon überzeugt, dass die Erzeuger bei der Produktion eines Roh- und Bioprodukts beim Anbau, der Ernte, der Verarbeitung und dem Versand mehr Sorgfalt walten lassen. Darüber hinaus beteiligt sich die lokale Gemeinschaft an dieser Art von fairem Austausch an all diesen Vorgängen, und die Produktion kommt somit allen zugute.

Wir sind davon überzeugt, dass die Erzeuger bei der Produktion eines Roh- und Bioprodukts beim Anbau, der Ernte, der Verarbeitung und dem Versand mehr Sorgfalt walten lassen. Darüber hinaus beteiligt sich die lokale Gemeinschaft an dieser Art von fairem Austausch an all diesen Vorgängen, und die Produktion kommt somit allen zugute.

Mit einem Stück Schokolade können Sie bereits den ersten Schritt tun, um etwas mehr Achtsamkeit in Ihr Leben zu bringen. Denn wenn Sie es bewusst essen, können Sie eine tägliche Geste, die so banal ist wie das Essen, intensiver wahrnehmen. Schauen, berühren, 

fühlen und genießen Sie jeden Bissen bewusst. Und vor allem genießen Sie, um Geschmack, Aromen, Düfte und Texturen unterscheiden zu lernen. Wenn Sie sich auf die verschiedenen Sinneseindrücke konzentrieren und diese beobachten können, haben Sie bereits einen Zustand der Achtsamkeit erreicht.

Takana-Schokolade zu genießen bedeutet, sich selbst einen Moment zu gönnen, einen heiligen Moment, um sich mit seinen Sinnen, Gefühlen und der inneren Kraft zu verbinden.

Mit einem Stück Schokolade können Sie bereits den ersten Schritt tun, um etwas mehr Achtsamkeit in Ihr Leben zu bringen. Denn wenn Sie es bewusst essen, können Sie eine tägliche Geste, die so banal ist wie das Essen, intensiver wahrnehmen. Schauen, berühren, fühlen und genießen Sie jeden Bissen bewusst. Und vor allem genießen Sie, um Geschmack, Aromen, Düfte und Texturen unterscheiden zu lernen. Wenn Sie sich auf die verschiedenen Sinneseindrücke konzentrieren und diese beobachten können, haben Sie bereits einen Zustand der Achtsamkeit erreicht.

Takana-Schokolade zu genießen bedeutet, sich selbst einen Moment zu gönnen, einen heiligen Moment, um sich mit seinen Sinnen, Gefühlen und der inneren Kraft zu verbinden.


FOLGE UNS

KONTAKT

Rue Emile Banning 55B
1050 Ixelles
info@takana.be
t. (+32) 488.881.087

INFORMATIONEN

© Takana 2019 – Graphic design by Codefrisko – Development by Knock Knock Prod

FOLGE UNS
KONTAKT
INFORMATIONEN
NEWSLETTER

Rue Emile Banning 55B
1050 Bruxelles
info@takana.be
t. +32 488 881 087

NEWSLETTER

© Takana 2019 – Graphic design by Codefrisko – Development by Knock Knock Prod